Christina Hagedorn
Wollen Sie Ihren Worten Bedeutung und Leben einhauchen?

Rhetoriktraining und Rhetorikcoaching helfen gezielt an der eigenen Wirkung zu arbeiten.

Damit Sie sich optimal auf Rede und Antwort Situationen vorbereiten können, sollten Sie Ihre Rhetorikkenntnisse auffrischen oder vertiefen. Ein Rhetorikseminar oder doch lieber ein Einzelcoaching? Beides bringt Vorteile. Die Gruppe gibt wertvolles Feedback! Dafür ist im Einzelsetting mehr Zeit an Details zu feilen und den Vorher- Nachher Effekt öfter durchzuspielen.

Wenn Sie vor Mitarbeiten/innen, Geschäftsführern/innen, Führungskräften oder vor Entscheidern /innen Ihr Thema vorstellen, präsentieren wollen- stellen sich vorab viele Fragen!

Wer wird Ihnen zuhören? Was für einen Informations- oder Erwartungshintergrund haben Ihre Zuschauer/innen und Zuhörer/innen? 

Welche Ziele verfolgen Sie als Redner, als Präsentierende/r? Wollen oder müssen sie informieren? Überzeugen? Motivieren? Verfolgen Sie inhaltliche Ziele oder persönliche Ziele oder viel wahrscheinlicher: beides?

 

jetzt anfragen

Wie ist es um Ihr „Mindset“ als Redner/in bestellt? Haben Sie Widerstände gegen das Thema? Gegen den Hörer? Gegen die Sprech- und Redesituation? Sind Sie eher ein I= introvertiert oder ein E= extrovertiert? Hier kann sich der Fokus in der Redevorbereitung deutlich unterscheiden.

Diese und viele weitere Fragen sollten Sie sich vorab stellen!

Denn schon in der antiken Rhetorik bestand die Vorbereitung einer Rede aus Mindestens 5 Schritten:

1.Inventio „Auffindung“ oder Ideensammlung 
2.Dispositio „Anordnung“ oder Strukturierung
3.Elocutio „Vertextung“ oder sprachliche Mittel
4.Memoria „Auswendiglernen“ …..
5.Actio/Pronuntiatio „Vortrag“ oder die Rede an sich

Wer sich für die Hintergründe der klassischen Antike interessiert, für die Rednerschulen des Aristoteles oder des Cicero, dem seien folgende Links empfohlen.

Zu Cicero: https://de.wikipedia.org/wiki/Officia_oratoris 

„…sobald man dieses ganze Revier im Geiste eingezäunt hat, wird einem, wenn man nur durch praktische Erfahrung klug
geworden ist, nichts entgehen, und alles, was zur Sache gehört, wird sich uns darbieten und in die Hände fallen.“ de orat. 2, 147“

Zu Aristoteles: https://de.wikipedia.org/wiki/Rhetorik_(Aristoteles)

Aristoteles war sozusagen der „Speakercoach“ seiner Zeit- also vor über 2000 Jahren. Schon damals wusste er- dass man mit Fakten allein- keine Zuschauer hinterm Ofen hervorlockt. Seine Lehre der Überzeugungsmittel umfasst: Ethos, Pathos, Logos.

Ethos bezieht sich auf den Charakter, also die Autorität und Glaubwürdigkeit des Sprechers.

Pathos bezieht sich auf die Fähigkeit des Sprechers, mit rednerischer Kraft und emotionalen Appellen das Publikum in Stimmung zu versetzen.  Das Wort Sympathie: „Sympatheia" -altgriechisch für ‚Mitgefühl‘, ist eine Ableitung von Pathos= Gemütsbewegung oder Leidenschaft. Logos ist alles, was sich durch Folgerichtigkeit und Beweisführung,  nämlich das Argument beweisen lässt.

Rhetorische Kommunikation bedeutet:

  • Den eigenen Standpunkt zu äußern
  • Den Anschluss an den Hörer finden
  • Die Sprache des Hörers sprechen.
  • Die Mittel der Überzeugung finden
  • Den Hörer zum Handeln bewegen

„Rhetorik ist- sagen, was man meint, sodass der andere zuhört, versteht, annimmt und danach handelt“ (Helmut Geißner)
Diese einfache Formel in die Anwendung zu bringen- das geschieht im Rhetoriktraining.
Die Fähigkeit sich zielgerichtet, differenziert und überzeugend zu äußern.

Werde ich monologisch oder dialogisch sprechen?
Wer wird zuhören? Was wollen ihre Hörer?  Gibt es Gegenspieler?

Vertrauen schafft vertrauen.
Vertrauen schaffen durch die richtige Auswahl an Informationen.
Durch die Auswahl der passenden Redestrukturen.

Durch den gekonnten Einsatz von Sprechstil und Sprachstil.

Lernen Sie durch gezielten Einsatz der rhetorischen Überzeugungsmittel Ihrer Zuhörer und Zuschauer zu begeistern.
„Denn alle werden überzeugt durch das, was Nutzen bringt."(Aristoteles Rht.165b)

Feedbacks zu Rhetoriktraining und Rhetorikcoaching

Als Trainerin und Coach arbeitet Frau Christina Hagedorn seit in unserem Unternehmen: kompetent – zielgerichtet – lösungsorientiert – wertschätzend – geduldig und einfühlsam. Dabei setzt sie Kommunikationswerkzeuge und körpersprachliche Elemente ein, die für unsere Produktexperten unerlässlich sind! Frau Hagedorn beeindruckt mit ihrem langjährigen Knowhow aus vielen unterschiedlichen Lebensbereichen. Sie bleibt dabei authentisch und vermittelt ihr Wissen auf eine sympathische, angenehme, aber auch direkte Art.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit. Ich kann Frau Christina Hagedorn sehr empfehlen!
(Susanne Pluta, Geschäftsführerin IHS GmbH, ein Tochterunternehmen der Merck Gruppe )

Meine neuen Vorträge probe ich zuerst mit Fr. Hagedorn. Sie ist eine achtsame Zuhörerin, die mir gehaltvolles und anregendes Feedback gibt, mit Vorschlägen, die zu mir passen. Danach fühle ich mich gestärkt und ermutigt vor Publikum aufzutreten. (Rüdiger S. Speaker, IT Berater,HEC Hanseatische Software-Entwicklungs- und Consulting GmbH.)

Frau Hagedorn habe ich erstmalig vor Jahren im Rahmen einer Schulungsmaßnahme zu den Themen Außenwirkung, Rhetorik und Auftreten im beruflichen Kontext- kennen- und schätzen gelernt. Positiv in Erinnerung geblieben war mir, dass Frau Hagedorn hierbei auf Elemente und Methoden aus Ihrem Schauspielhintergrund zurückgegriffen hatte und die Inhalte mit sehr viel Leichtigkeit, spielerisch und höchst professionell vermittelt wurden. Sie erwies sich als absolut vertrauenswürdige Beraterin, die mir wertvolle Hinweise bzgl. Körpersprache, Stimme und Ausdruck gab. Die Sitzungen wurden mit Videokamera aufgenommen, sodass wir an den einzelnen Sequenzen arbeiten konnten und das Feedback mir sehr geholfen hatte. Ich kann Frau Hagedorn uneingeschränkt empfehlen und werde deshalb bei ihr in Kürze ein Stimmtraining buchen!  
Doris H. (Personalentwicklerin)

Sie wollen Ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern?

In einem kostenfreien Telefonat oder Zoomcall lernen wir uns kennen und wir entscheiden welche Fragen, Probleme, Schwierigkeiten anstehen und wie diese am besten meistern sind.

Ich biete meine Leistungen Online an.
Persönlich und flexibel auf Zoom oder Skype im Einzelcoaching.
Auf Zoom, WebEx oder Teams in Trainingssituationen mit Gruppen.

Für als Einzelcoaching für Sie persönlich
Für Ihre Mitarbeiter
Als Inhouse -Training in Ihrem Unternehmen
Als offenes Seminar

Oder vor Ort:

In Frankfurt im Work Republik an der Alten Oper oder in Coachingräumen im Westend.
In Bremen im Ecos Office Center im Teerhof direkt an der Weser.

Meine Preise richten sich nach Umfang, Dauer und Ort.
Für eine kurze Info zu Ihrem Anliegen schicke ich Ihnen gerne Infos und Angebote zu.

Rufen Sie mich gerne an oder mailen mir, um einen Info-Termin zu vereinbaren.
Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit

Ihre Christina Hagedorn

Ich rufe Sie gerne zurück:

Christina Hagedorn 01522-1627637